Einbruchschutz Nord

Schlüsseldienst in Schenefeld Hamburg Pinnberg und Norderstedt

Schlüsseldienst Schenefeld Pinneberg Norderstedt Hamburg

Urlaubszeit – Einbruchzeit

In den Sommermonaten haben Einbrecher oft leichtes Spiel. Die Bewohner sind im Urlaub, im schlechtesten Fall die Nachbarn ebenso. Bitte denken Sie frühzeitig an einbruchshemmende Maßnahmen. Eine Beratung ist oftmals kostenlos. Informieren Sie vertrauenswürdige Nachbarn und bitten Sie diese um besondere Aufmerksamkeit und ggf.… Weiterlesen

Moorrege – Festnahme nach Einbruchsversuch

Manchmal trifft es eben auch die Richtigen. In der vergangenen Nacht (23.05.2022) ist es zur Festnahme eines 17-jährigen Tatverdächtigen nach dem versuchten Einbruch in das Vereinsheim in der Kirchenstraße in Moorrege gekommen. Die Polizei hatte ihn als einen von drei Tätern ausgemacht, die beim Eintreffen der Beamten flüchtet.… Weiterlesen

Schüsse in Hamburg-Jenfeld

In der Nähe vom Einkaufszentrum in Hamburg-Jenfeld ist es nach Schüssen zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Die Schießerei entbrannte wohl zwischen mehreren Personen, die sich kannten. Die Verdächtigen sind dann in eine Wohnung geflüchtet. Die Rodigallee in Jenfeld war für den Einsatz zunächst gesperrt worden.… Weiterlesen

Gert M. aus Halstenbek wird vermisst

Seit dem heutigen Vormittag (24.07.2021) wird der 77-jährige Gert M. aus Halstenbek vermisst. Herr M. hat am Samstagvormittag um 09:30 Uhr sein Wohnhaus mit einem schwarzen E-Bike verlassen und dürfte orientierungslos sein. Update Die am Samstag (24.07.2021) veranlasste Öffentlichkeitsfahndung nach einem 77-Jährigen aus Halstenbek wird hiermit zurückgenommen.… Weiterlesen

Zweiter Einbruch in Fahrradgeschäft in Schenefeld

Bereits das zweite Mal wurde in unserer Nachbarschaft in ein Fahrradgeschäft in der Altonaer Chaussee in Schenefeld eingebrochen. Am 22.06.2021 gegen Mitternacht wurde ein Zeuge durch ein lautes Geräusch am Diener-Reitmeyer Zweiradcenter alarmiert. Er bemerkte eine Gestalt im Geschäft und rief die Polizei.… Weiterlesen

Einbruch in Kindergarten in Hamburg-Altona

Wie tief kann man sinken? Bei einem Einbruchsversuch in einem Kindergarten in Hamburg-Altona wurden zwei Männer vorläufig festgenommen. Die Männer wurden zuvor von einem Zeugen beobachtet, wie sie sich am Objekt zu schaffen machten. Dieser rief daraufhin die Polizei. Die Beamten konnten beide Männer festnehmen.… Weiterlesen

Polizei erschießt Angreifer in Hamburg-Barmbek

Bei einem Polizeieinsatz in Hamburg-Barmbek ist heute ein, mit einem Messer bewaffneter Mann, von einem Polizeibeamten erschossen worden. Vorausgegangen war ein Streit in einer Wohnunterkunft. Als dieser eskalierte, rief der Sicherheitsmann die Polizei. Bei deren Eintreffen ging der mit einem Messer bewaffnete Angreifer auf einen Beamten los.… Weiterlesen

Itzehoe: Zwei Unbekannte brachen Zigarettenautomaten auf

Auch das gibt es also immer noch: In der Nacht zum Mittwoch haben zwei unbekannte Täter in Itzehoe einen Zigarettenautomaten geplündert. Eine Anwohnerin in der Stettiner Straße, die die Tat beobachtete (statt zu schlafen), rief daraufhin die Polizei. Beim Eintreffen hatten sich die Täter allerdings bereits entfernt.… Weiterlesen

Polizei Hamburg und COVID-19

Die Polizei Hamburg informiert, dass ​​​​​​die Polizeikommisariate für jeden Bürger weiterhin geöffnet sind. Das heißt, die persönliche Anzeigenerstattung ist auch in jedem Kommissariat möglich. Lediglich, wenn man sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem der COVID-19 Risikogebiete aufgehalten hat, bittet die Polizei nach Möglichkeit von einem Besuch abzusehen.… Weiterlesen

Itzehoe – Festnahme nach Einbruch in Supermarkt

In der Nacht zu Montag ist es zu einem Einbruch in einen Supermarkt in Itzehoe gekommen. Der Polizei gelang es kurze Zeit später, den flüchtigen Täter festzunehmen. Ein 41jähriger aus Itzehoe hatte in der Nacht die Scheibe zum Supermarkt in der Feldschmiede eingeworfen und sich im Supermarkt auf Einkaufstour begeben.… Weiterlesen

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén